Der Lugturm erwacht zum Leben

Neues Ausflugsziel “Der Lugturm” – Ferienwohnung Dresden Alte Kelterei

Nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf erwacht der Lugturm wieder zum Leben. Der Lugturm wurde im Jahr 1880 erbaut und musste im Jahr 1938 wegen Baufälligkeit für den Publikumsverkehr geschlossen werden. Bis dahin war der Lugturm ein beliebtes Ausflugsziel mit zwei Gastwirtschaften. In den siebziger Jahren wurde der Gasthof nach zwei Bränden abgerissen, der Turm blieb vorhanden. Bei entsprechender Sicht konnte man bis in die naheliegende Sächsische Schweiz blicken sowie auf die südlichen Stadteile Dresdens.

Durch Initiative vom Dresdner Pächter Jens Genschmar wurde aus dem über 9000m² großen verwilderten Grundstück eine Oase der Stille und Entspannung, umgeben von zahlreichen Bäumen.

Perspektivisch soll das Terrain so hergerichtet werden, dass es jedem, der es nutzen möchte, z.B. für Wandergruppen, Hochzeit, Geburtstagsfeiern, Vereinsfeste, Firmenfeiern, Biergarten uvm., zur Verfügung gestellt wird. Gegenwärtig bleibt der Turm wegen Baufällig bis zu Herstellung einer gefahrenlosen Nutzung weiterhin geschlossen.

Der Lugturm ist als Ausflugsziel von der Ferienwohnung Dresden Lockwitz “Alte Kelterei” zu Fuß gut erreichbar, da er sich nur in ca. 3 Km Entfernung befindet.

Weitere Bilder:

Wir informieren Sie über alle anstehenden Termine und Veranstaltungen:

Anschrift: Lockwitzer Straße 7, 01809 Heidenau

Weinfest – vom 06.10.2017 bis 08.10.2017
Kürbisfest – vom 27.10.2017 bis 29.10.2017
Weihnachtsmarkt – vom 08.12.2017 bis 10.12.2017
Silvester – 31.12.2017