Der Lugturm erwacht zum Leben

Das Ausflugsziel “Der Lugturm” – Ferienwohnung Dresden Alte Kelterei

Er lebt! Nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf erwacht der Lugturm im Jahr 2017 wieder zum Leben. Der Lugturm wurde im Jahr 1880 vom Gebirgsverein für die Sächsische Schweiz als Aussichtsturm erbaut und am 18. August 1880 eröffnet.

Vom Lugturm aus ist es möglich, auf das Elbtal von Dresden bis hin zu den Pillnitzer Weinbergen und der Weinbergkirche, das Schönfelder Hochland, dem Borsberg und elbaufwärts über Pirna auf die Tafelberge des Nationalparkes Sächsische Schweiz wie zu Beispiel der Pfaffenstein, der Lilienstein oder der Königstein mit seiner Festung zu blicken.

Mit den Jahren entwickelte sich der Lugturm zu einem beliebten Ausflugsziel, alsbald auch ein Schankbetrieb eingerichtet wurde.

Im Jahre 1938 musste der Lugturm wegen Baufälligkeit für den Publikumsverkehr geschlossen werden. Bis dahin war der Lugturm ein beliebtes Ausflugsziel mit zwei Gastwirtschaften. In den siebziger Jahren wurde der Gasthof nach zwei Bränden abgerissen, der Turm blieb vorhanden. Bei entsprechender Sicht konnte man bis in die naheliegende Sächsische Schweiz blicken sowie auf die südlichen Stadtteile Dresdens.

Durch Initiative vom Dresdner Pächter Jens Genschmar wurde aus dem über 9000m² großen verwilderten Grundstück eine Oase der Stille und Entspannung, umgeben von zahlreichen Bäumen.

Perspektivisch soll das Terrain so hergerichtet werden, dass es jedem, der es nutzen möchte, z.B. für Wandergruppen, Hochzeit, Geburtstagsfeiern, Vereinsfeste, Firmenfeiern, Biergarten uvm., zur Verfügung gestellt wird. Gegenwärtig bleibt der Turm wegen Baufällig bis zu Herstellung einer gefahrenlosen Nutzung weiterhin geschlossen.

Das Interesse der Bürger aus Dresden und Umgebung an dem Lugturm ist sehr groß, sodass eine Sanierung des Denkmalgeschützen Turmes von Herrn Jens Genschmar angestrebt wird. Dazu wurde bereits Kontakt zur Stadt Heidenau und den Behörden aufgenommen. Tatkräftig wird Herr Jens Genschmar nebst Freunden auch durch den Heimatverein Niedersedlitz unterstützt.

Um eine Sanierung des Lugturms zu unterstützen können Sie gern eine Spende Herrn Genschmar direkt überreichen oder Sie unterstützen die Sanierung indirekt indem Sie die Veranstaltungen und Feste besuchen.

Der Lugturm ist als Ausflugsziel von der Ferienwohnung Dresden LockwitzAlte Kelterei Nr. 1 und Alte Kelterei Nr. 2” zu Fuß sehr gut erreichbar, da er sich nur in ca. 3 Km Entfernung befindet.

Weitere Bilder:

Wandertipp von der Ferienwohnung Dresden “Alte Kelterei” zum Lugturm

Wenn Sie eine ruhige und entspannte Wanderung zum Lugturm machen möchten können wir Ihnen die nachstehende Wanderroute ab der Ferienwohnung Dresden Lockwitz – “Alte Kelterei” mit einer Länge von ca. 6,0 Km sehr empfehlen.

Start ab der Ferienwohnung “Alte Kelterei”, -> zum Lockwitzer Frosch, -> über Maxener Straße, -> nach Borthen, -> nach Bosewitz, -> über Wölkau, -> zum Lugturm, Lockwitzer Str. 7, 01809 Heidenau

Die Wanderoute könne Sie hier bei Google Maps einsehen.

Anstehenden Termine, Öffnungszeiten und aktuellen Veranstaltungen:

Anschrift: Lockwitzer Straße 7, 01809 Heidenau

Weinfest – 20.09.2019 bis 22.09.2019 Freitag ab 17 Uhr, Wochenende ab 11.00 Uhr geöffnet

Weinfest – 04.10.2019 bis 06.10.2019 Freitag ab 17 Uhr, Wochenende ab 11.00 Uhr geöffnet

Herbstfest – 11.10.2019 bis 13.10.2019 Freitag ab 17 Uhr, Wochenende ab 11.00 Uhr geöffnet

Kürbisfest – 25.10.2019 bis 27.10.2019 Freitag ab 17 Uhr, Wochenende ab 11.00 Uhr geöffnet

Reformationstag – 31.10.2019 ab 11.00 Uhr geöffnet

Buß- und Bettag – 20.11.2019 ab 11.00 Uhr geöffnet

Advent am Lugturm – 06.12.2019 bis 08.12.2019 Freitag ab 17 Uhr, Wochenende ab 11.00 Uhr geöffnet

Sylvester am Lugturm – 31.12.2019

vorbehaltlich witterungsbedingter Einschränkungen oder auch Zusatztermine